Fährtentraining

 

Sonntag, 16.02.2019 um 9.00 Uhr Anmeldeschluß am 13.02.2019

 

Waum sollen unser Hunde ihre Nase einsetzen?


Unsere Hunde müssen sich weder anstrenen noch irgendwelchen Gefahren aussetzen. Wölfe oder in freier Natur lebende Tiere sind täglich mit ihrer Nase auf Futtersuche, ein ständiger Kampf ums überleben.

Unseren Hunden wird ihr Futter liebevoll vorgesetzt.

Unser Hund kann doch beim "Gassi- Gehen" schnüffeln, und soviel "Zeitung" lesen wie er will. Reicht das nicht aus?

Bei aller Liebe zu unseren Hunden, unsere Hunde müssen spüren, dass sie gebraucht werden.

Alle Hunde können einer Fährte folgen. Diese Fähigkeit ist ihnen aufgrung ihrer Super- Nase angeboren.

Das Fährten- Gehen muss trainiert werden um eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hundaufzubauen.

Sie werdensehen wieviel Spaß es ihrem Hund macht einer ausgelegten Spur zu folgen!

 

Kosten für die Einführung zum Fährtentraining.

Mitglieder 20 Euro (bei regelmäßiger Teilnahme kostenlos!)

Nicht- Mitglieder 35 Euro (bei regelmäßiger Teilnahme Verrechnung über 10er Karte)

 

Bei weiteren Fragen wendet euch an Sandra.